Programm bis August 2019

 Februar

 

 

 

Mo 18.02.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch

 

Sonntag, 24.02.19 – Winterwanderung Lonetal

Wir treffen uns um 11 Uhr auf dem Parkplatz des Albgasthof Bären, Riedwiesen 1 in 89182 Bernstadt. Von dort aus wandern wir gut zwei Stunden durch das schöne Lonetal und kehren am Ende unserer Wanderung im „Bären“ ein. Nach dem Essen kann noch ein “Verdauungs”-Spaziergang gemacht werden.

 

Bitte unter frauentreffulm@web.de anmelden (wegen Platzreservierung im Bären).

 

 

Do 28.02.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr*
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
* Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.

 

 

März

 

So
03.03.
Plenum - 10:30 Uhr
Aktuelle Themen, Planung v. Veranstaltungen, etc.


Fr
08.03.
Internationaler Frauentag
Veranstaltungshinweise: siehe Seite 2


Fr
15.03.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Ihr hattet einen stressigen Tag? Dann lasst ihn
hinter euch und bei uns in relaxter und fröhlicher
Atmosphäre ausklingen.
Getränke gibt's - Essen kann bestellt werden
Unser Motto lautet: “Entspanne Dich, lass das
Steuer los. Trudle durch die Welt, sie ist so schön.”
(Kurt Tucholsky)


So
17.03.
Frühstück - 10 Uhr

Gertrud Sandmann und Lotte Laserstein - Zwei lesbische
Künstlerinnen der Weimarer Republik
Beide sind Vertreterinnen der gegenständlichen
Kunst in einer Zeit der vielfältigen politischen und
künstlerischen Veränderungen. Ihre Leben jedoch
unterscheiden sich grundsätzlich. Während Sand-
mann sich politisch engagierte und in der Zeit
des Krieges in Deutschland blieb, flüchtete sich
Laserstein ins Exil nach Schweden. Sie waren
lesbisch, feministisch und ihre Werke erfahren erst
jetzt die Beachtung, die sie verdienen!
Referentin: Dr. Larissa Ramscheid, Kunsthistorikerin
und Stadtarchivarin (bis August 2018 wissenschaft-
liche Mitarbeiterin im Edwin Scharff Museum, seither
Stadtarchivarin in Neu-Ulm)


Do 21.03.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr*
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
* Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.


Mo 25.03.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch


Fr
29.03.
Tisch-Kick-Turnier - ab 19.00 Uhr
Tooooooooooooor! Im Frauentreff wird am Tisch-
kicker wieder hart um die Punkte gekämpft! Für
einen lustigen und spannenden Abend brauchen
wir EUCH als Mitspielerinnen und Fans zum Anfeuern.
Bitte meldet euch bis 26. März per Mail unter
frauentreffulm@web.de an. Eine spontane Teil-
nahme ist aber auch möglich.

 

 

08. März - Internationaler Frauentag:


Großes Frauenfest in der vh Ulm, Einsteinhaus
Mit Vortrag von Corinna Schneider M.A., Historikerin, Verein
Frauen & Geschichte Baden-Württemberg e. V.
“100 Jahre Frauenwahlrecht – aktiv für unsere Rechte!”
Und LEA KNUDSEN feat. »Streit mit Fessele“
groovige und tanzbare Latino-, Soul-, und Jazzmusik
Infos unter: www.frauen.ulm.de oder www.vh-ulm.de


11. - 13. März: 14. Ulmer Frauenfilmtage


Mo, 11.03.: Die brillante Mademoiselle Neila
Regie: Yvan Attal, Frankreich 2017, 87 Min
Die arabischstämmige Studentin Neila aus dem Banlieue darf
an einer renommierten Pariser Rechtsschule Jura studieren.
Doch schon am ersten Tag gibt es Ärger mit dem zynischen
und rassistischen Rhetorikprofessor Mazard. Dieser wird von der
Universitätsleitung gezwungen, Neila für einen Rhetorik-
wettbewerb fit zu machen. Ein grandioser Film über die Macht
der Bildung, Rassismus und ein Plädoyer für Meinungsfreiheit.


Di, 12.03.: Madame Aurora und der Duft von Frühling
Regie: Blandine Lenoir, Frankreich 2017, 90 Min
Die Tochter unerwartet schwanger, Job u. Ehemann weg, die
Wechseljahre voll im Gange: Aurora hat es alles andere als
leicht . Doch die Mitfünfziger beschließt ihr Leben ab jetzt
selbst in die Hand zu nehmen. Ein Film über die Tücken des
Älterwerdens, mit Witz und geschickt eingestreuter Sozialkritik.


Mi, 13. 03.: # Female Pleasure
Film von Barbara Miller, Schweiz, Deutschland 2018,
Doku (OmU), 97 Min
Barbara Miller begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen
aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen,
risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche
Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles
Miteinander unter den Geschlechtern. Ein Plädoyer für die
Selbstbestimmung der Frau!


Alle Filme jeweils 19:30 Uhr im Obscura Kino Ulm

 

 

 

April

 

So
07.04.
Frühstück - 10 Uhr - Yallah, Yallah! –
als der Schleier fiel: Feminismus auf Arabisch
Der Themenmorgen soll
die feministische Bewe-
gung der arabischen
Welt näher beleuchten:
Wie lebt die Frau dort
zur heutigen Zeit?
Welche Umbrüche gab
es die letzten 20 Jahre?
Wer waren bedeutende
Frauenrechtlerinnen?
Die arabische Frauenbewegung ist nach wie
vor lebendiger denn je, aber auch so unter-
schiedlich und widersprüchlich wie die
einzelnen Länder der arabischen Welt - denn
ein Schleier bedeutet nicht immer gleich
Unterdrückung. Doch genau diese Viel-
schichtigkeit macht einen Blick auf diese
Länder und ihre Frauenbewegungen lohnend:
der nächste Frühling könnte feministischer
denn je werden.
Referentin: Sandra Nickel, Vorstandsmitglied
der Jugendiniative “young and queer” Ulm
Frühstück: 9 Euro (Ermäßigung möglich)

 


Fr
12.04.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Ihr hattet einen stressigen Tag? Dann lasst
ihn hinter euch und bei uns in relaxter und
fröhlicher Atmosphäre ausklingen.
Getränke gibt’s - Essen kann bestellt werden

 


Do 25.04.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr*
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
* Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.

 


Mo 29.04.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch

 

 

Mai

 

So
05.05.
Frühstück - 11 Uhr - Reisebericht:
Litauen - Jiddisch lernen in Vilnius


Im Sommer 2018 reiste Gudrun nach Litauen.
Mit 33 Menschen im Alter von 23 bis 75, aus
USA, Argentinien, Israel, Österreich, Deutsch-
land und Litauen, kam sie in die litauische
Hauptstadt Vilnius. Vier Wochen lernte sie mit
ihnen zusammen an der Universität in Kursen
und mit einem kulturellen Begleitprogramm
als Anfängerin eine fast schon ausgestorbene
Sprache: Jiddisch. Anschließend nahm sie an
einer einwöchigen deutschen Studienreise teil,
die von Vilnius über Kaunas bis zur Kurischen
Nehrung führte. Höhepunkte waren die Be-
gegnung mit einer litauisch-jüdischen Zeit-
zeugin aus Vilnius, das gemeinsame Singen
jiddischer Lieder und die Besichtigung von
einem ehemaligen jiddischen Shtetl.
Frühstück: 9 Euro (Ermäßigung möglich)


Fr
17.05.
Internat. Tag gegen Homophobie
Bitte beachtet die aktuelle Informationen
dazu in der Tagespresse oder unter
www.frauentreff-ulm.de bzw. www.csd-ulm.de


Sa
18.05.
Wanderung - 15.00 Uhr
Kräuter und Blumen am Wegesrand
Kennst du das Salomonssiegel oder die große
Maiblume? Hast du schon mal heimische
Orchideen gesehen? Weißt du, wo man heil-
kräftige Weißdornblüten findet? Wir laden
euch ein, bei unserer Kräuterwanderung im
Donau-Auwald auf Entdeckungstour zu gehen
und den Frühling zu feiern.
Wir treffen uns um 15 Uhr am Sportheim im
Auwald Reisensburg / Günzburg. Eine genaue
Anfahrtsbeschreibung findet ihr rechtzeitig auf
der Homepage. Geschlossene Schuhe (Turn-
schuhe) sind empfehlenswert!
Anschließend lassen wir den Tag bei gutem
Essen und Trinken in einem Günzburger
Restaurant ausklingen.
Treffpunkt: Sportheim Reisensburg um 15:00 Uhr
(fürs Navi: Donaustraße 1 in 89312 Günzburg)


Mo 20.05.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch


Sa
25.05.
Samstagstreff - 19.00 Uhr
Wir gehen feiern!
Zusammen mit Young & Queer feiern wir ein
Fest für Frauen aller Generationen mit Musik,
Tanz und der Möglichkeit sich kennenzulernen,
auszutauschen und neue Wege zu finden. Wir
wollen gemeinsam in die Zukunft schauen.

 

Juni

 

Sa
01.06.
CSD Ulm/Neu-Ulm
Infos auf der Homepage www.csd-ulm.de


Do 06.06.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr*
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
* Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.


Mo 24.06.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch


So
30.06.
Frühstück - 10 Uhr 

Gefangen im falschen Körper – Eine Betroffene
berichtet
Transsexualität? Transidentität? Transgender?
Diese und viele weitere Begriffe beschreiben
ein Thema, das zwar brandaktuell, aber noch
immer häufig mit Unwissenheit beladen ist.
„Wie ist das denn so, wenn man als Junge
geboren wird, sich aber als Mädchen fühlt?“,
fragt man sich. Ein Problem, in das man sich nur
schwer hinein versetzen kann, wenn man nicht
unmittelbar selbst betroffen ist. Julia, eine 22-
jährige Studentin, berichtet von einem
steinigen Weg, der viel Mut erfordert und sie bis
an ihre Grenzen gebracht hat. Trotzdem sagt
sie: „Ich würde diesen Weg immer wieder
gehen, denn am Ende hat es sich gelohnt.“
Die spannende und aufregende Geschichte
einer jungen Frau, die auf ihrem Weg zum
wahren Ich gelernt hat, Hindernisse zu
überwinden, Rückschläge zu akzeptieren und
sich am Ende selbst zu lieben.
Frühstück: 9 Euro (Ermäßigung möglich)

 


Juli


Do 04.07.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr*
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
* Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.


Sa
06.07.
Programmplenum - ab 14 Uhr
Unser Verein und unser Veranstaltungs-
programm leben von dem, was wir alle aktiv
einbringen. Deshalb brauchen wir euch, eure
guten Ideen und Vorschläge, und eure
Mitarbeit. Kommt deshalb zahlreich zum
Plenum und gestaltet das Programm für das
kommende Halbjahr mit!
Bitte für das gemeinsame Mittagessen einen
kleinen kulinarischen Beitrag mitbringen.


Fr
12.07.
Freitagskneipe im Biergarten
Bei schönem Wetter gehen wir in den
Biergarten. Bitte schaut auf unsere
Homepage www.frauentreff-ulm.de


Sa
20.07.
Frühstück im Grünen - 10 Uhr
Zum Abschluss des ersten Halbjahres findet
traditionell das Frühstück im Grünen statt -
dieses Jahr ausnahmsweise am Samstag!
Jede bringt ihr eigenes Geschirr, Besteck und
einen Beitrag zum Buffet mit. Für Kaffee, Tee,
Brot und Brötchen ist gesorgt!
Das Frühstück ist einem privaten Garten in der
Nähe von Ulm. Die Anschrift erfragt bitte per
Mail unter: frauentreffulm@web.de


Sa
27.07.
Outdoor: Kanutour auf der Donau
Unsere Kanutour auf der Donau führt durch
das Naturschutzgebiet und bietet eine natur-
belassene und verwunschene Landschaft. In
diesem Abschnitt ist die Donau noch klein und
flach, so dass jede mitpaddeln kann.
Wir treffen uns um 09.00 Uhr auf dem Parkplatz
vom Donaubad (Wiblinger Straße 55, 89231
Neu Ulm) und fahren gemeinsam nach
Riedlingen, wo wir vom kso-outdoor-team
erwartet werden. Gemeinsam wird dort die
Einführung in das Paddeln gegeben, inkl.
Schwimmweste etc. Wir werden etwa 3 Std.
paddeln und ein Picknick veranstalten. Am
Ende der Tour werden wir wieder zurück zu
unseren Autos gebracht.
Bitte bringt etwas für das gemeinsame Picknick
mit und noch etwas zur Stärkung bevor wir
lospaddeln. Sonnencreme, Kopfbedeckung
und Badeanzug nicht vergessen.
Änderungen je nach Wetter und Wasserstand
sind vorbehalten. Bei unklarer Wetterlage bitte
Hinweise auf der Homepage beachten!
Max. Teilnehmerzahl: 12 Paddlerinnen
Kosten: ca. € 30,-
Anmeldung unter frauentreffulm@web.de bis
zum 15.07.2019. Bitte bei der Anmeldung mit
angeben, ob ihr mit eigenem PKW kommt und
wie viele Personen bei euch mitfahren können.


August


So
04.08.
Outdoor: Motorradtour ins Blaue:
fahren, kucken, genießen ...
Treffpunkt Pendlerparkplatz Nersingen an der
A7/B10 (Buchbergstraße 100, 89233 Neu-Ulm)
8:45 Uhr Tourenbesprechung / 9:00 Uhr Abfahrt
Bei unklarer Wetterlage bitte Hinweise auf
der Homepage beachten!


Sa
17.08.
Outdoor: Radtour „in Ulm, um Ulm und
um Ulm herum“
Treffpunkt um 9:00 Uhr am Metzgerturm „Unter
der Metzig“ - 89073 Ulm. Bitte bringt mit, was
ihr für eine Tagestour mit genügend Pausen
benötigt (Getränke, Essen...). Es wird auch die
Möglichkeit geben zu Baden, also evtl. Bade-
zeug mitnehmen. Wir nehmen uns genügend
Zeit und fahren gemütlich.