Programm bis Februar 2020

September


Mo 16.09.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch


So 22.09.
Frühstück - 10 Uhr - Start in den Herbst
Wir starten unser gemeinsames Herbstprogramm
mit einem ausgiebigen und gemütlichen Frühstück.
Wir haben Zeit, um miteinander ins Gespräch zu
kommen, unsere Sommererlebnisse zu erzählen,
neue Kontakte zu knüpfen....
Dieses Frühstück eignet sich auch gut für neue
Frauen, die uns einmal kennenlernen wollen.
Herzliche Einladung! Wir sind da und haben Zeit.
Beitrag fürs Frühstück: 9 Euro (Ermäßigung möglich)


Fr 27.09.
Tisch-Kick-Turnier ab 19.00 Uhr
Tooooooooooooor! Im Frauentreff entflammt
das Fußballfieber, wenn am Tischkicker um die
Punkte gekämpft wird. Wir brauchen EUCH als
Mitspielerinnen und Fans, damit es wieder ein
lustiger und spannender Abend wird.
Bitte meldet euch bis 24. September per Mail unter
frauentreffulm@web.de als Team oder als Einzel-
spielerin an. Bei spontan auftretender Spiellust bist
du aber auch herzlich willkommen und findest
bestimmt noch eine Mitspielerin.
Getränke gibt’s - Essen kann bestellt werden.

 

 

Oktober


Freitag bis Sonntag 11.bis 13.10.-

Wanderwochenenden Pfronten-Steinach
Dieses Mal haben wir Quartier in Pfronten-
Steinach im "Haus Maria". Das Wochenende
kostet 90 Euro und beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück.
Interessentinnen fragen bitte über
"frauentreffulm@web.de" an, ob noch Plätze
frei sind. Dann erfahrt ihr alles Weitere. Sollten
die Betten im Haus Maria ausgebucht sein
könnt ihr in der Nähe ein eigenes Quartier
buchen und dann zur Gruppe dazukommen.
Genaue Infos erhalten alle dann etwa eine
Woche davor.


Mittwoch 16.10. - 19 Uhr im Club Orange/VH Ulm


Film: Queer lives matter - wie LGBT-
Aktivisten die Welt verändern -
Dokumentarfilm von und mit Markus
Kowalski (Freier Journalist, Berlin)
Der Dokumentarfilm „Queer Lives Matter –

Wie LGBT-Aktivisten die Welt verändern“ ist auf
dem Berlin Independent Film Festival 2019 als
„Best LGBT Film“ ausgezeichnet worden. Der
Film feierte auf dem Filmfestival am 11. Februar
2019 seine Weltpremiere.„Ich freue mich riesig
über die Auszeichnung“, sagt Filmemacher
Markus Kowalski. „Doch ich muss auch sagen,
erst die Geschichten der mutigen Aktivisten
haben meinen Film so lebendig gemacht.“
Die Handlung: Der Dokumentarfilm „Queer
Lives Matter“ ist ein Roadmovie zu jungen
LGBT-Aktivisten in fünf Ländern weltweit. Der
Journalist Markus Kowalski erzählt darin die
Geschichten vo n mutigen Menschen, die trotz
aller Widerstände für gleiche Rechte kämpfen.
In der Türkei werden LGBT-Aktivisten vom
Erdogan-Regime bedroht. Der Filmemacher
trifft Madır Öktiş, eine Youtube-Aktivistin, die
beim Istanbul Pride 2016 von der Polizei
festgenom menwurde. In Indien trifft Kowalski
die Transaktivistin Neysara Rai, die mit einem
Online-Forum anderen Trans-Personen weiter-
hilft. In Südafrika begleitet er Lesben, die auf
der Straße gewaltsam angegriffen wurden,
weil sie lesbisch sind, und die sich jetzt gegen
diese Hassverbrechen wehren.In Marokko trifft
der Journalist die lesbische Aktivistin Hajar
Moutaouakil, die mit Freunden versucht eine
LGBT-Community aufzubauen. In dem Land ist
Homosexualität gesetzlich mit bis zu drei
Jahren Haft verboten. In Griechenland trifft er
den schwulen Syrer Nour Alahmmad, der sich
mit anderen queeren Geflüchteten selbst
organisiert, um in Athen überleben zu können.
Die Idee: Markus Kowalski (25) studiert Politik-
wissenschaft, arbeitet als freier Journalist und
lebt in Berlin.„Queer Lives Matter“ ist sein erster
Dokumentarfilm. Er reiste fünf Monate lang
allein um die Welt, um die Aktivisten zu treffen.
Er filmte alles mit einem Camcorder.
Film - Podium - Diskussion in der vh Ulm
Club Orange - 19 Uhr

 


Sonntag 20.10.
Frühstück - 10 Uhr - “Drüber hinaus”
Reisebericht zur Besteigung des Kilimandscharo


Es ist heiß, es ist eiskalt, es ist sandig, es ist üppig grün. Die Besteigung des Kilimandscharo bietet alle Facetten der Natur.
Körperlich und psychisch führt es dich unweigerlich über deine
Grenzen hinaus.

Larissa erzählt euch gerne von ihren Erlebnissen
und davon, was dieses Abenteuer mit ihr gemacht hat.
Natürlich bringt sie auch viele
Fotos mit!
Beitrag fürs Frühstück: 9 Euro
(Ermäßigung möglich)

 


Montag  21.10.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch


Freitag 25.10.
Plenum - 17 Uhr
Aktuelles, Planung von Veranstaltungen etc.


Freitag 25.10.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Ihr hattet einen stressigen Tag? Dann lasst
ihn hinter euch und bei uns in relaxter und
fröhlicher Atmosphäre ausklingen.
Getränke gibt’s - Essen kann bestellt werden

 

 

November


Fr 08.11.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Entspannt ins Wochenende: Frauen treffen,
Getränke geniessen, Tischkickern ....
Getränke gibt’s - Essen kann bestellt werden

 


Sa 16.11
Frauen-Disko im Charivari - ab 21 Uhr
Wir laden wieder zur nächsten Frauendisco ins
Charivari ein. Egal ob ihr alte Bekannte treffen
wollt, auf der Suche nach einer neuen Liebe
seid oder einfach nur Lust zum Tanzen habt –
schaut vorbei.
Von 21 Uhr – 22 Uhr ist Damenwahl beim
Standard-Tanz. Ab 22 Uhr bis tief in die Nacht
wird unsere DJane für Partystimmung sorgen.
Eintritt: EUR 7,00
Ort: Begegnungsstätte Charivari, Ulm, Ecke
Stuttgarter Straße/Prittwitzstraße


Do 21.11.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr*
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
* Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.

 

Veranstaltungshinweis für den 22. November
30 Jahre Frauenbüro Ulm und 30 JahreFrauenforum Ulm -

DAS WIRD GEFEIERT!"
Freitag, den 22. November 2019 ab 18 Uhr
im KCC, Pfarrer-Weiß-Weg 18 in Söflingen
- Grußwort von Oberbürgermeister Gunter Czisch
- Moderiertes Gespräch mit Sprecherinnendes FF und Leiterinnen FB:
"100 Jahre Frauenwahlrecht, 70 Jahre Grundgesetz,

  30 JahrebewegenFrauen Ulm"
- Kabarett Frauengold "Best of Gleichstellung!"
- gute Unterhaltung, Sekt und leckeres Büffet


So 24.11.
Frühstück - 10 Uhr:
"Identität - weibliche Identität“
Fremde und eigene Zuschreibungen formen
unsere Identität. Ist die eigene Identität etwas
Dauerhaftes, oder wandelt sie sich im Laufe
des Lebens? Zu welcher Gruppe möchte ich
gehören, gegen wen möchte ich mich
abgrenzen? Nicht nur für transidente
Menschen, auch im politischen Raum spielt
der Begriff der Identität gegenwärtig eine
große Rolle.
Nach einem Impulsreferat möchten wir
gemeinsam darüber diskutieren
Beitrag fürs Frühstück: 9 Euro (Ermäßigung
möglich)


Fr 29.11.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Ihr hattet einen stressigen Tag? Dann lasst
ihn hinter euch und bei uns in relaxter und
fröhlicher Atmosphäre ausklingen.
Getränke gibt’s - Essen kann bestellt werden

 

 

Dezember

 


Mo 02.12.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch


So 8.12.
Programmplenum - 11:00 Uhr
Unser Verein und unser Veranstaltungsprogramm leben von dem, was wir alle aktiv einbringen. Deshalb brauchen wir euch, eure
guten Ideen und Vorschläge und eure Mitarbeit. Kommt und gestaltet das Programm für das kommende Halbjahr mit!
Bitte für das gemeinsame Mittagessen einen
kleinen kulinarischen Beitrag mitbringen.


Sa14.12.
Samstagstreff - ab 18.30 Uhr -
Jahresabschluss mit Raclette
Mittlerweile eine liebgewonnene Tradition:
der gemütliche Racletteabend kurz vor Weih-
nachten. Wir besorgen Käse, Baguette,
Kartoffeln, Getränke - ihr bringt etwas von
dem mit, was ihr gerne zum Raclette essen
wollt: Schinken, Gürkchen, Oliven, Tomaten ...
Bitte bis Dienstag, den 10. Dezember anmelden unter:
frauentreffulm@web.de


Fr 20.12.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Relaxen, den Tag ausklingen lassen, andere
Frauen treffen, coole Getränke geniessen,
Tischkickern – ihr seid willkommen!
Getränke gibt’s - Essen kann bestellt werden

 

 

Januar


Fr 10.01.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Ihr hattet einen stressigen Tag? Dann lasst
ihn hinter euch und bei uns in relaxter und
fröhlicher Atmosphäre ausklingen.
Getränke gibt’s - Essen kann bestellt werden


So 12.01.
Frühstück - 10 Uhr - Reisebericht Vietnam
“Vietnam - zwischen großen
Metropolen und unberührter Natur”
Moderne Großstädte wie Hanoi und Saigon
(Ho-Chi-Minh Stadt) und traumhafte Natur
wie die Halong Bucht und das Mekong Delta.
Fischerdörfer, Reisfelder, große und kleine
Tempel, kulinarische Besonderheiten wie
Ziegenhaut und Schlangenschnaps.
Wir erzählen euch von unserer Reise vom
Norden bis in den Süden Vietnams - mit Bus,
Nachtzug, Flugzeug, Rikscha und Fahrrad in
die unterschiedlichsten Gegenden.
Beitrag fürs Frühstück: 9 Euro (Ermäßigung
möglich)
Beitrag fürs Frühstück: 9 Euro (Ermäßigung
möglich)


Mo 13.01.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch


Do 23.01.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr*
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
* Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.


Sa 25.01.
Samstagstreff - 19.00 Uhr
Wir feiern - Disco im Frauentreff
DJ one Price legt wieder auf. Entspanntes
Beisammensein, tolle Musik und Tanzen. Wir
freuen uns auf Euch!

 

 

Februar


So 2.02.
Vollversammlung - um 11 Uhr
Die Einladung erfolgt rechtzeitig per E-Mail.


Mo 10.02.
Literaturgruppe - 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch


So 16.02.
Frühstück - 10 Uhr - Epigenetik:
Wir sind keine Sklaven unserer Gene
Ob wir an Krebs erkranken oder davon ver -
schont bleiben ― liegt das an unseren Ge nen?
Ob wir temperamentvoll oder schüchtern sind
― erben wir das von unseren Eltern? Ob wir ein
hohes Alter erreichen oder in unseren besten
Jahren sterben ― wird das schon bei unserer
Zeugung festgelegt oder gar durch Traumata
beeinflusst? Wichtiger als die Gene sind fast
immer unsere Erfahrungen und unser Lebensstil.
Wir können das Erbgut steuern ― und damit
unser Leben selbst in die Hand nehmen.
Dieser Morgen soll verdeutlichen, wie diese
Prozesse in unserem Körper funktionieren
und was das alles mit dem relativ jungen
Forschungsgebiet der Epigenetik zu tun hat.
Beitrag fürs Frühstück: 9 Euro (Ermäßigung möglich)


Fr 21.02.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Entspannt ins Wochenende: Frauen treffen,
Getränke geniessen, Tischkickern ....
Getränke gibt’s - Essen kann bestellt werden