Programm bis Februar 2021

Wichtige Informationen für unsere
Veranstaltungen in „Coronazeiten“:
Für alle unsere Veranstaltungen ist eine schriftliche
Anmeldung an frauentreffulm@web.de erforderlich.
Wenn ihr euch rechtzeitig angemeldet habt erhaltet
ihr eine Bestätigung per Mail.
In unseren Räumen darf die Zahl der Anwesenden die
Zahl 12 nicht überschreiten. Anmeldeschluss für jede
Veranstaltung ist zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Bitte unbedingt einen Mund/Nasenschutz mitbringen.

 

 


 

 

Dezember


Do
3.12.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.

 


Fr
4.12.
Freitagskneipe - ab 20 Uhr
Einfach chillen, Tischkick spielen, Dart
spielen, Musik hören oder neue Kontakte zu
Frauen knüpfen. Wir würden uns freuen,
Euch zu sehen! Neue Gesichter sind wie
immer herzlich willkommen. Für Getränke ist
gesorgt, es gibt auch was zum Knabbern.


So
6.12.
Programmplenum um 11 Uhr
Unser Verein und unser
Veranstaltungsprogramm leben von dem,
was wir alle aktiv einbringen. Deshalb
brauchen wir euch, eure guten Ideen und
Vorschläge und eure Mitarbeit. Kommt und
gestaltet das Programm für das kommende
Halbjahr mit.

 


Mo
14.12. Literaturgruppe 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch

 

 

Januar

 


Fr
15.1.
Freitagskneipe ab 20 Uhr
Einfach chillen, Tischkick spielen, Dart spielen,
Musik hören oder neue Kontakte zu Frauen
knüpfen. Wir würden uns freuen, Euch zu
sehen! Neue Gesichter sind wie immer
herzlich willkommen. Für Getränke ist
gesorgt, es gibt auch was zum Knabbern.

 


So
17.1.
Frühschoppen um 11 Uhr
Sprache in der sexuellen Beziehung zwischen
weiblicher und männlicher Sprache. „Macht
von Sprache“.
Referat und Diskussion. Siehe auch 22. November.


Mo
25.1.
Literaturgruppe 17 Uhr
Aktuelle Bücher im Gespräch

 


Februar


Do
4.2.
Gruppe 55 plus - ca. 18 Uhr
Frauen ab 55 Jahren treffen sich
Anfangszeit und Treffpunkt sind variabel!
Bitte auf der Homepage informieren.


Fr
5.2.
Hauptversammlung um 19 Uhr
Die Einladung mit der
Tagesordnung erfolgt
rechtzeitig per Mail.

Fr
19.2.
Freitagskneipe ab 20 Uhr
Einfach chillen, Tischkick spielen, Dart
spielen, Musik hören oder neue Kontakte zu
Frauen knüpfen. Wir würden uns freuen,
Euch zu sehen! Neue Gesichter sind wie
immer herzlich willkommen. Für Getränke ist
gesorgt, es gibt auch was zum Knabbern.

 


So
28.2.
Frühschoppen um 11 Uhr
Referat zum Buch „Das Kapital“ von Thomas
Piketty (französischer
Wirtschaftswissenschaftler).
Die Geschichte zu verstehen ermöglicht es
uns, die Gegenwart zu verändern und
umzugestalten in eine zukunftsfähige
Gesellschaftsordnung, in der die bestehende
Ungleichheit mehr oder weniger
aufgehoben sein wird. Die Krise als Chance
nutzen.

Referentin: Sylvia (Sylla) Mang,
Frankfurt am Main 1951. Als Weltbürgerin,
Kommunistin, Philosophin, Soziologin und IT
Frau, lebenslanges Engagement in
gesellschaftspolitischen Bereichen.

 

 

 

 

Vorausschau März:


Mo
1.3.
Literaturgruppe um 17 Uhr